Folgende Artikel und Kommentare geben Einblick in verschiedene Aspekte unserer Anlagephilosophie. Sie enthalten keine umfassende Darstellung der Researchgrundlagen unserer Anlageempfehlungen.

 

„Tactical Asset Allocation“ eine Strategie zur Begrenzung des Risikos, die jedoch selbst nicht ohne Risiko ist

von Michael Keppler

Das Wertpapier, Juni 1989, Nummer 13

 

Wenn die Gier in Angst umschlägt. 1929 ­ 1987

von Michael Keppler

Das Wertpapier, Oktober 1989, Nummer 22

 

Risiko ist nicht gleich Volatilität

Risk Is Not the Same as Volatility (translated English version with minor changes and corrections)

von Michael Keppler

Die Bank, November 1990, Nummer 11, S. 610-614

 

Portfolio-Theorie: Zweifelhafte Annahmen, suboptimale Ergebnisse

von Michael Keppler

Die Bank, Juli 1991, Nummer 7, S. 382-385

 

A New Definition of Risk: The Keppler Ratio

Interview mit Michael Keppler

Auszugsweiser Nachdruck aus OUTSTANDING INVESTOR DIGEST, Band VI, Nummer 7, 30. August, 1991

 

„Beta“ - Faktoren und CAPM ­ ein Nachruf

von Michael Keppler

Die Bank, Mai 1992, Nummer 5, S. 268-269

 

Managed Futures and Emerging Markets

von Michael Keppler

Veröffentlicht in: The Handbook of Derivatives & Synthetics. Innovations, Technologies and Strategies in the Global Markets, Kapitel 27, S. 491-506, Robert A. Klein & Jess Lederman, Hrsg., Probus Publishing Company, 1994

 

Wettlauf von Hase und Igel

von Michael Keppler

Wertpapier, 31. Mai 2000, Nummer 12, S. 106

 

Schwellenrepublik Deutschland?

von Michael Keppler

Wertpapier 11. September, 2003, Nummer 19, S. 82

 

The Seasonal Price Behavior of Global Equity Markets

von Michael Keppler und Xing Hong Xue

The Journal of Investing, Winter 2003, Band 12, Nummer 4, S. 49-53

 

Falsche Propheten

von Michael Keppler

Wertpapier, 15. Juli 2004, Nummer 15, S. 74

PUBLIKATIONEN

Nutzungsbedingungen >

Anlagegrundsätze

Anlagestrategien

Risikomanagement

DEUTSCH

ENGLISH

© 2006-2014 Keppler Asset Management Inc. Alle Rechte vorbehalten.